Verhaltenskodex | Über uns | Tour | 24.09.2016 22:52 Uhr
Tiary.de Logo
PDF downloaden

Bucht von Halong Vietnam

Die Halong-Bucht ist ein rund 1.500 km² großes Gebiet im Golf von Tonkin, im Norden Vietnams. Nach offiziellen Angaben ragen 1.969 Kalkfelsen, zumeist unbewohnte Inseln und Felsen, zum Teil mehrere hundert Meter hoch, aus dem Wasser. Das Kalksteinplateau, auf dem die Bucht beheimatet ist, versinkt. 1994 erklärte die UNESCO die Bucht zum Weltnaturerbe.

Mitglieder die schon da waren

Von unseren Mitglieden war noch niemand hier.

Bilder »Bucht von Halong«

Bucht von Halong
Bucht von Halong

Sehenswürdigkeiten in »Vietnam«

My Son - Vietnam

Aktuelle Sehenswürdigkeiten

Museo Diocesano Brescia

Museo Diocesano Brescia (Italien)

Das Museo Diocesano zeigt Werke von brescianischen und v ...
Felsen von Bandiagara

Felsen von Bandiagara (Mali)

Das Bandiagara-Felsmassiv liegt im Land der Dogon im S&u ...
Tipasa

Tipasa (Algerien)

Tipasa, ist eine Stadt an der algerischen Küste mit ...
Aksum

Aksum (Äthiopien)

Aksum ist die frühere Hauptstadt des Königreic ...
Petronas Towers

Petronas Towers (Malaysia)

Petronas Towers ist der Name eines vom Mineralölkon ...
Kinabalu

Kinabalu (Malaysia)

Der Kinabalu, Gunung Kinabalu oder Mount Kinabalu ist de ...
Freunde einladen Freunde zu Tiary einladen
Diese Seite Bookmarken