Verhaltenskodex | Über uns | Tour | 04.12.2016 15:19 Uhr
Tiary.de Logo
PDF downloaden

Tubbataha Philippinen

Tubbataha ist das größte Korallenriff der Philippinen. Der Name Tubbataha entstammt dem Sama. In seiner Bedeutung bezeichnet er ein großes Riff, das nur bei Ebbe aus dem Wasser ragt. Nach einer anderen Deutung soll es "Ruheplatz der Mantas" bedeuten. Das Riff befindet sich inmitten der Sulu-See, etwa 160 km südöstlich von Puerto Princesa, der Hauptstadt Palawans.

Das nördliche Atoll ist ca. 16 km lang und max. 4,5 km breit und enthält im Norden das nur wenige Tausend Quadratmeter große Bird Island. Das südliche, dreieckige Atoll ist ca. 5 km lang und max. 3 km breit. An seiner südlichen Spitze befindet sich auf einer kleinen Insel ein noch in Betrieb befindlicher alter Leuchtturm, dessen extrem schwaches Licht nicht zur Navigation geeignet ist.

Mitglieder die schon da waren

Von unseren Mitglieden war noch niemand hier.

Bilder »Tubbataha«

Tubbataha

Sehenswürdigkeiten in »Philippinen«

Keine weiteren Sehenswürdigkeiten gefunden.

Aktuelle Sehenswürdigkeiten

Museo Diocesano Brescia

Museo Diocesano Brescia (Italien)

Das Museo Diocesano zeigt Werke von brescianischen und v ...
Felsen von Bandiagara

Felsen von Bandiagara (Mali)

Das Bandiagara-Felsmassiv liegt im Land der Dogon im S&u ...
Tipasa

Tipasa (Algerien)

Tipasa, ist eine Stadt an der algerischen Küste mit ...
Aksum

Aksum (Äthiopien)

Aksum ist die frühere Hauptstadt des Königreic ...
Petronas Towers

Petronas Towers (Malaysia)

Petronas Towers ist der Name eines vom Mineralölkon ...
Kinabalu

Kinabalu (Malaysia)

Der Kinabalu, Gunung Kinabalu oder Mount Kinabalu ist de ...
Freunde einladen Freunde zu Tiary einladen
Diese Seite Bookmarken